- Werbung -

Baby auf Müll geworfen: Mutter ist jetzt angeklagt

Sie brachte ihr Kind heimlich zur Welt, nicht einmal der Partner soll ihre Schwangerschaft bemerkt haben - und dann packte sie das neugeborene Mädchen in einen Müllsack, knotete ihn zu und entsorgte ihn hinter dem Haus. Rund zwei Monate nach der fassungslos machenden (mutmaßlichen) Tat einer jungen Frau aus dem Märkischen Kreis (wir berichteteten) hat die Hagener Staatsanwaltschaft Anklage gegen...

Straftäter mit 6 Haftbefehlen erwischt: 37 Monate Haft

Bei einer Verkehrskontrolle heute Mittag in Bockum-Hövel flog er auf, mitsamt seiner Sammlung von Haftbefehlen. Die Hammer Polizei erwischte am Montag, 19. August, einen 39-Jährigen, gegen den sechs (!) Haftbefehle vorlagen. Der Multi-Gesuchte aus Castrop-Rauxel war um 13.45 Uhr am Bockumer Weg in einem Renault unterwegs, als die Beamten ihn anhielten und überprüften. Und - schau an. Mehrere Staatsanwaltschaften suchten den Straftäter...

Kamener Feuerwehrmann gesteht Brandstiftungen

Immer wieder Containerbrände,  und immer wieder war es  Südkamen, wohin die Freiwillige Feuerwehr ausrücken musste. Jetzt steht schockierend fest: Es war einer der ihren. Ein Kamener Feuerwehrmann soll Feuer in Kamen gelegt haben, und nicht nur einmal. Jetzt wurde er erwischt. Fünf Brandstiftungen hat der junge Mann zugegeben. Nachdem am späten Sonntagabend (18.08.2019) erneut in Südkamen ein Altpapiercontainer abgefackelt wurde, nahm ...

Vermisster 19-Jähriger tot aufgefunden

Update  Montagabend. Der Vermisste wurde in Lünen tot gefunden. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden. Unser herzliches Beileid. Er kehrte von einer Radtour nicht zurück. Seit Freitagmittag (16. August) wird der 19-jährige .... aus Lünen vermisst. Die Polizei bitte um Mithilfe! Er verließ sein Zuhause gegen 13 Uhr, um eine Radtour zu machen. Seitdem ist er jedoch nicht nach Hause...

Vandalengruppe nimmt blindwütig Zugabteil auseinander – Außer Betrieb

Deckenverkleidungen, Beleuchtungen, Kabel wurden herausgerissen. Hirnlose, blindwütige Zerstörung. Eine vermutlich achtköpfige Personengruppe hat am Samstag (17. August) in einem Zug zwischen Legden und Dortmund wüst randaliert und dabei den Fahrgastraum so demoliert, dass das Zugteil aus dem Betrieb genommen werden musste. Die Dortmunder Bundespolizei wurde gegen 19 Uhr vom Personal der  Regionalbahn alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Bahnsteig im Hauptbahnhof eintrafen,...

Personeller Engpass: Tierheim geschlossen

Urlaubsbedingt gibt es einen personellen Engpass im Tierheim an der Hammer Straße. Es Einrichtung bleibt deshalb von Dienstag, 20. August bis einschließlich Samstag, 24. August, für den Publikumsverkehr geschlossen. Das teilt der Kreis Unna mit. Anfragen sind über den Anrufbeantworter möglich: Tel. 0 23 03 / 6 95 05. Informationen über Katzen, Hunde und Co. finden sich im Internet unter...

Ein Buch reinlegen, eins rausnehmen: Ein Bücherschrank mitten in Schwerte

Ein Buch nimmt man raus - eins stellt man rein. Oder in umgekehrter Reihenfolge. Oder man stellt mehrere rein und holt sich mehrere raus. In Schwerte steht jetzt mitten in der Stadt ein solcher Bücherschrank. Zentral am Postplatz. "Das ist vor allem Engin Izgi zu verdanken", lobt der Unnaer SPD-Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke seinen Parteifreund aus der Ruhrstadt. Inspiriert vom Vorbild in...

Drei junge Frauen von aggressivem Mann verfolgt, beleidigt und geschlagen

Er verfolgte sie, beleidigte sie und wurde dann handgreiflich. Die Hammer Polizei sucht einen aggressiven Gewalttäter, der Sonntagfrüh (18. 8.) auf dem Weg zum Bahnhof drei junge Frauen attackierte. Die drei 19-Jährigen aus Ahlen gingen gegen 4 Uhr früh gemeinsam auf der Sternstraße in Richtung Bahnhof, als sie  in Höhe der Nassauer Straße ein Fremder auf einem Fahrrad verfolgte. Er fuhr...

Gefahren „wie die Verrückten“: Nach zwei illegalen Rennen drei Pkw einkassiert

"Wie die Verrückten" würden sie fahren, meldeten Zeugen. Wieder lieferten sich Raser am vergangenen Wochenende in Dortmund illegale Autorennen, erneut zog die Polizei diverse Fahrzeuge aus dem Verkehr. In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.8.) wurden bei einem "Einsatz zur Bekämpfung der Raserszene" 126 Fahrzeuge kontrolliert und bei zwei illegalen Rennen drei Fahrzeuge sichergestellt. Gegen 2 Uhr in der Nacht zu...

Fördergeldpanne bei Fußgängerzone: Ratsherr Tetzner schlägt „Fördermanagement“ vor

Kein Fördergeld vom Land NRW  für die Sanierung der Unnaer Fußgängerzone, zumindest nicht in diesem Jahr  - diese Hiobsbotschaft platzte mitten in die Sommerferien. Wie berichtet, geht Unna für den ersten Bauabschnitt der Fußgängerzonensanierung im Förderjahr 2019 unerwarteter Weise leer aus. Eigentlich sollte/soll die Erneuerung der Bummelmeile im März 2020 beginnen, also in einem knappen halben Jahr. Das ist jetzt fraglich. Der...
- Werbung -