Oink! Ein flinkes Ferkel auf Abwegen

0
65

Nein, wir berichten hier nicht schon wieder über einen nackten Flitzer – es geht um ein echtes Ferkel!

Gestern Abend, halb elf in Wickede-Wimbern auf der B7: Ein Polizist der Bundespolizei ist auf dem Weg nach Hause und muss scharf bremsen, als plötzlich ein Tier die Straße überquert.

Ein flinkes Ferkel war auf der Flucht, offenbar war es aus einer nahen Stallung entkommen. Mit Hilfe eines Busfahrers, der ebenfalls angehalten hatte, gelang es dem Freund und Helfer, das kleine Schwein einzufangen und es nach Hause zu bringen.

„Ob es für seinen Ausflug auf die Schnellstraße Hausarrest bekommen hat, wurde nicht bekannt“, schließt die Bundespolizei ihren Bericht augenzwinkernd.

Foto: Bundespolizei