Das DRK bittet um Blutspenden – allerdings vor Karneval!

0
114

Mahatma Glück, Mahatma Pech, mabrauchman Hilfe! Damit diese im Ernstfall schnell geleistet werden kann, benötigt das DRK dringend Blutkonserven und bittet die Närrinnen und Narren sowie auch die Karnevalsmuffel zum Blutspenden.

Spenden und pusten!

Bereits am nächsten Donnerstag ist Weiberfassnacht – und dann folgen die tollen Tage! Und da erfahrungsgemäß in der 5. Jahreszeit nicht wenig Alkohol konsumiert wird, beginnt die Blutspende-Aktion bereits am kommenden Montag.

Und nicht nur Blut spenden, auch pusten kann man: Im Kreishaus, Unna-Massen und Fröndenberg wird vom DRK zusätzlich ein kostenloser Lungenfunktionstest angeboten.

Lebensretter werden

In Kamen benötigt eine 25-Jährige tatsächlich ganz konkrete Hilfe: Sie ist an Blutkrebs erkrankt! Wer möchte, kann sich während des Spende-Termins typisieren lassen und hat dann die Chance als Stammenzellenspender zum Lebensretter zu werden!

 

Hier findet ihr die Blutspende-Termine im Überblick:

Montag, 20.02.2017 | Kreishaus Unna, 8 bis 12.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Straße 17

Montag, 20.02.2017 | Werne-Stockum, 15 bis 20 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Brucknerstraße 1

Montag, 20.02.2017 | Kamen-Methler, 16 bis 19:30 Uhr, Bürgerhaus, Heimstraße 3

 

Dienstag, 21.02.2017 | Bergkamen-Weddinghofen, 15 bis 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus,

Goekenheide 7

Dienstag, 21.02.2017 | Unna-Massen, 16.30 bis 19.30 Uhr, Bürgerhaus Massen, Kleistraße 33 a

Dienstag, 21.02.2017 | Bönen, 15 bis 19.30 Uhr, DRK-Heim, Königsholz

 

Donnerstag, 23.02.2017 | Fröndenberg-Frömern, 16.30 bis 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Brauerstraße 5

Donnerstag, 23.02.2017 | Selm, 16 bis 20 Uhr, Städtisches Gymnasium, Kreisstraße 4

Donnerstag, 23.02.2017 | Schwerte, 16.30 bis 19.30 Uhr, Realschule Am Stadtpark, Am Stadtpark 1