Durch die Wand: Tischlerei in Kamen ausgeräumt

0
76

Einbrüche die Dritte – diesmal brachial durch die Wand.

In Kamen wurde eine Tischlerei an der Heerener Straße in der vergangenen Nacht von Einbrechern quasi ausgeräumt. Zwischen 18:00 Uhr am Sonntag und 08:15 Uhr am Montag fuhren die Diebe mit ihrem Fahrzeug über einen Feldweg an der Seseke entlang zur Rückseite des Gebäudes. Durch ein aufgehebeltes Fenster brachen sie ein und durchbrachen im Gebäude eine Wand.

Sie erbeuteten Alu- und Kupferprofile, sowie mehrere Werkzeugmaschinen. Aus einem firmenfahrzeug im Innenhof des Betriebes wurden stahlen sie weitere Werkzeugmaschinen. Mit zwei Wannen, von denen eine später im Feld gefunden wurde, transportierten sie ihre Beute ab.

Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter 02307 – 921-3220 oder 921-0.