Hamm: Radfahrer schlägt zu – Zeugen gesucht

0
67

Einfach mal vom Rad gehauen…

Am Samstag gegen 11:10 Uhr war ein 55-jähriger Radfahrer in Hamm auf der Kohlenbahntrasse unterwegs. Ein entgegenkommender Radfahrer schlug dem Mann auf Höhe einer Arztpraxis unvermittelt ins Gesicht. Der 55-Jährige stürzte, der andere Radfahrer flüchtete.

Er ist 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat eine schmächtige Statur und schwarze, kurze Haare. Er trug eine Jeans, ein grünes T-Shirt, ein Basecap und eine Brille.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 – 916-0 entgegen.