Kamen: Erst die Zigaretten geklaut, dann verprügelt

0
190

Für ne Schachtel Zigaretten. Echt jetzt?

Der Mittwoch war gerade 15 Minuten alt – da kam es in Kamen zu einer Schlägerei in der Innenstadt.

Ein 23-Jähriger Stand in der Kampstraße vor einer Gaststätte. Er wurde von einem Unbekannten um eine Zigarette gebeten, die er auch bereit war, abzugeben. Der Unbekannte jedoch entriss ihm gleich die komplette Schachtel und rannte weg.

Das ließ sich der junge Mann nicht gefallen. Er, ein gleichaltriger Bekannter und eine Zeugin liefen hinterher. Der Zigarettendieb jedoch war auch nicht allein: Zwei weitere Männer gesellten sich hinzu und die drei Unbekannten schlugen zu dritt auf die beiden 23-Jährigen ein, die dabei Gesichtsverletzungen erlitten.

Die Täter flüchteten. Die beiden jungen Männer und die Zeugin beschrieben die Männer als südländisch, alle waren mit Jogginghosen bekleidet. Zwei von Ihnen trugen ein Basecap. Der Mann ohne Kappe hatte schwarze Haare und ein schwarzes Sweatshirt an. Er war klein und von breiterer Statur.

Die Polizei bittet weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02307 – 921-3220 oder 921-0 bei der Polizei Kamen zu melden.