Zwei Unfallfluchten in Unna und Schwerte – insgesamt 10.000 Euro Schaden

0
72

„Das muss man doch merken!?“ – da hat die Polizei Unna recht.

In der Nacht zu Dienstag wurde in der Gabelsberger Straße in Unna  ein schwarzer Lincoln (Foto) am Ende eines Parkstreifens stark beschädigt: Das linke Rücklicht herausgebrochen – es hing nur noch an den Kabeln. Der Kofferraum war nach rechts verschoben worden. Sachschaden: Geschätzte 6.000 Euro.

Zeugen hatten am Montagabend einen rot-weißen LKW durch die enge Straße fahren sehen. Einen Zusammenhang zum Unfall gibt es bisher aber nicht.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 – 921-3120 oder 921-0 entgegen.

Auch in Schwerte hat es gerumst:

Am gestrigen Montag, dem 24. Juli 2017 fuhr ein vermutlich schwarzes Auto in Schwerte zwischen 16.00 und 20.00 Uhr einen grauen Seat an. Der Wagen wurde im hinteren Bereich beschädigt, es wurde schwarzer Lack sichergestellt. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Hagener Straße. Der Schaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Hinweise zum Unfall bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 – 921-3320 oder 921-0.