Feier im Kreishaus: Dezernent Wigant überreicht Einbürgerungsurkunden

0
1145
Dezernent Dirk Wigant mit den deutschen Neubürgern. (Foto: Jennifer Teichmann - Kreis Unna)

Wir sagen: Herzlich Willkommen!

Am gestrigen Donnerstag, dem 27. Juli 2017, überreichte Dezernent Dirk Wigant bei einer Feier im Kreishaus Einbürgerungsurkunden an 27 Menschen unterschiedlichster Herkunft.

Die Neubürger stammen aus der Türkei, Afghanistan, Polen, Kasachstan, Portugal, dem Iran, Libanon, Thailand, Marokko, Brasilien, Niederlande, Griechenland, Rumänien, Großbritannien, Vietnam sowie Bosnien und Herzegowina.

Für Dirk Wigant ein Zeichen, dass Integration und Völkerverständigung im Kreis Unna gelebt wird – und auch gelingt. „Der Wunsch, eingebürgert zu werden, unterstreicht, dass sich Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen hier bei uns im Kreis Unna wohlfühlen und heimisch geworden sind“, so der Dezernent.