Kommt ein Reiher in die Eisdiele…

0
1749
Symbolvogel.

In Hemer (Märkischer Kreis) kam am gestrigen Donnerstagmorgen ein ganz besonderer Kunde zum „Eiswerk“.

Ein Reiher hielt sich im Außenbereich der Eisdiele auf. Offenbar war das Tier flugunfähig. Mit einer Rettungsdecke konnten ihn die Beamten der Polizeiwache Hemer einfangen und mit auf die Wache nehmen.

Bei seiner Vernehmung gab sich der Vogel verschlossen, was seine Beweggründe anging, zum „Eiswerk“ zu gehen – er wurde in fachkundige Hände gegeben. Diese werden sich nun um seine Flug-Probleme kümmern.

Der eingefangene Reiher. (Foto: Polizei MK)
Der flugunfähige Vogel wird nun untersucht. (Foto: Polizei MK)