Stadt Schwerte sucht Betreiber für neuen Tierfriedhof

0
823

Wenn das geliebte Haustier geht, ist es der Wunsch vieler Menschen, das Tier auch nach dem Tode noch besuchen und würdevoll bestatten zu können.

Die Stadt Schwerte bietet eine Fläche von maximal 3.500 Quadratmetern südöstlich angrenzend an den Friedhof Westhofen als Tierfriedhof an. Für Errichtung und Betrieb sucht man nun einen geeigneten Pächter bzw. Betreiber.

Die Fläche war bereits als Friedhofsfläche eingeplant, darf also als solche genutzt werden. Die Kosten für die Erschließung mit Wegen sowie die Einfriedung des Geländes liegen beim späteren Betreiber. Zu Beginn können die vorhandenen Sanitäreinrichtungen, die Wasserkräne und Müllbehälter unter Erstattung einer Nebenkostenpauschale genutzt werden.

Bis zum 01. September 2017, um 12:00 Uhr, können Interessierte sich bewerben. Die Stadt Schwerte benötigt ein Motivationsschreiben und einen Liquiditätsnachweis. Die Bewerbung geht in einem verschlossenen Umschlag mit dem Hinweis „Tierfriedhof“ an: Stadt Schwerte, Vergabestelle, Rathausstr. 31, 58239 Schwerte

Weitere Auskünfte erteilt Fachdienstleiter Thomas Holtmann, der per E-Mail unter der Adresse thomas.holtmann@stadt-schwerte.de oder telefonisch unter der Nummer 02304 – 104-618 erreichbar ist.