Sport trifft auf Kunst beim SSV Mühlhausen Uelzen

0
407

Die Unnaer Künstlerin Gisela Lücke hat Sport und Kunst kombiniert – bestaunen kann man dies vom 03. August bis zum 10. September 2017 in einer ganz besonderen Ausstellung.

„Sport trifft Kunst – Bewegung in der Begegnung“ lautet das Motto, unter dem die Tennisabteilung des SSV Mühlhausen-Uelzen 1949 e.V. gemeinsam mit der Künstlerin ein Projekt auf der Tennisanlage des SSV Mühlhausen-Uelzen präsentiert.

Die Vernissage findet am Donnerstag, dem 03. August 2017 um 18.00 Uhr auf der Tennisanlage (Zum Osterfeld 13) statt.

Für die Dauer der Ausstellung wird rund um den Mühlbachcup eingeladen im Skulpturengarten zwischen Sport und Kunst den plastischen Werken aus Ton, Porzellan und Ziegeln zu begegnen. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum des Vereins.

Das Kooperationsprojekt der Bildenden Sport-Kunst wird gefördert vom Kulturbereich der Kreisstadt Unna.

Das Plakat zur Ausstellung.