Frist für Anträge zur Gesellenprüfung beachten

0
245
Symbolbild. (Foto: Pixabay, stevepb)

Für die Winter-Gesellenprüfungen 2017/2018 im Handwerk läuft die Frist am 07. September 2017 ab.

Alle Auszubildenden der Handwerksbetriebe im Einzugsgebiet der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe (Soest, Unna und Hamm), die bis zum 31.03.2018 ihre Ausbildung beenden, müssen ihr Gesellenprüfungsgesuch bis spätestens zum 07. September bei der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe einreichen.

Um allen Prüflingen die gleichen Voraussetzungen garantieren zu können, achtet die Kreishandwerkerschaft genau auf die Einhaltung des Termins. Verspätete oder unvollständige Prüfungsgesuche werden nicht berücksichtigt – was unbedingt dazugehört, steht auf dem Antrag.

Dies gilt auch für Auszubildende, die ihre Prüfung wiederholen oder eine vorzeitige Prüfung beantragen wollen. Die Antragsformulare gibt es bei der Kreishandwerkerschaft.

Die ausgefüllten Anträge werden gesendet an:

Haus des Handwerks, Nordring 12, 59423 Unna (für den Kreis Unna)
Haus des Handwerks, Am Handwerk 4, 59494 Soest (für den Kreis Soest)
Haus des Handwerks, Sedanstraße 13, 59065 Hamm (für die Stadt Hamm)

Wir wünschen allen Prüflingen viel Glück!