Internationaler Haftbefehl – Polizei fasst gesuchten 20-Jährigen

0
885

Da hatten die Beamten den richtigen Riecher!

Im Zuge ihrer „Schwerpunktkonzeption Wohnungseinbruch“ führte die Polizei Hamm gestern, am 02. August, Verkehrskontrollen an der Werler Straße durch.

Verdachtsunabhängige Personenkontrollen, sogenannte Schleierfahndungen, gibt es in NRW zwar nicht, die Polizei verlässt sich hier aber auf ihre Erfahrungswerte, wie die Pressestelle unserer Redaktion erklärte.

Und diese führte schließlich am gestrigen Abend zum Erfolg: Gegen 18:40 Uhr ging den Beamten ein 20-jähriger Pole ins Netz. Gegen ihn lag ein internationaler Haftbefehl vor. Der junge Mann wird verdächtigt, in Polen unter Anwendung von Gewalt einen Raub begangen zu haben.

Der Mann wurde in Gewahrsam gebracht.