09 Cent müssen´s sein: Echte Liebe reicht bis in den Geldbeutel

0
624

Wenn eine Waffel für 1,09 Cent doppelt so gut verkauft wird wie genau die gleiche Waffel, die 5 Cent billiger ist, muss es echte Liebe sein. Und da es ja nichts gibt, über das es keine Studie gibt, haben Wirtschaftswissenschaftler der Universität Dortmund mal das Kaufverhalten von BVB-Fans untersucht.

Das Ergebnis: Bei echten Schwarzgelben reicht die „echte Liebe“ offenbar bis ins Portemonnaie. Wer Borussiafans etwas verkaufen will, egal was, sollte dieses Etwas zu einem Preis anbieten, der auf 09 endet. Z. B. für 20,09 Euro. Das ist (ernsthaft) das  Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung der Uni DO, über den der Lokalsender 91,2 an diesem Wochenende berichtet, pünktlich zum (verlorenen) Duell gegen die Bayern.

„BVB-Fans werden durch Preise, die auf 09 enden, an ihren Lieblingsverein erinnert“, schlussfolgern die Verfasser der Studie. Wirtschaftswissenschaftler der Uni befragten rund 220 Personen nach ihrer Vorstellung eines „attraktiven Preises“. Die Preis-Endung 09 (z. B. Cent) locke ausschließlich Borussia-Anhänger, so das Fazit.

Schalke Fans würden hingegen auf die Preisendung „04“ positiv reagieren. Und dazu gab´s dann auch noch ein Experiment: BVB-Fans wurden Waffeln zum Preis von 1 Euro 9 Cent angeboten sowie die gleichen Waffeln für 1 Euro und 4 Cent. Die 5 Cent teureren Knusperstücke gingen doppelt so oft weg. Messerscharfe Schlussfolgerung: Als Schalke-Fan lebt sich´s preisgünstiger! 😉