1,42 Promille – und nicht allein unterwegs…

0
758

Zitat der Polizeibeamten: “Unverantwortlich!”

Heute früh (Montag, 7.8.) fiel einer Streifenbesatzung in Soest ein sehr langsam fahrendes Fahrzeug auf. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten sofort Alkoholgeruch beim Fahrer. Ein freiwilliger Alkotest ergab  1,42 Promille – und was das Schlimmste war:

Im Auto neben dem 41-jährigen Betrunkenen saß sein 9-jähriges Kind – ohne Kindersitz.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.