Uranin! Grün-gelbes Leitungswasser in Bergkamen?

0
3514
So sollte es aussehen - wenn nicht, GSW anrufen!

Ab dem heutigen Dienstag, dem 08. August, kann es euch passieren, dass das Wasser aus eurer Leitung auf einmal eine sportlich grün-gelbe Färbung annimmt!  Doch keine Sorge, das ist kein Unfall!

Die Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen-Bönen-Bergkamen färben das Fernwärmewasser ein, um nach undichten Stellen zu suchen. Jedes Jahr gibt es hohe Wasserverluste durch Leckagen, z.B. in Kellerleitungen und innerhalb der Hausinstallationen. Diese sollen nun lokalisiert werden.

Befindet sich ein solches Leck in der Fernwärmeleitung innerhalb eines Warmwasserspeichers, gelangt das Wasser in das Trinkwarmwasser des Speichers und dieses verfärbt sich dann gleich mit.

Das Färbemittel trägt den beunruhigenden Namen „Uranin“, es ist aber vollkommen unbedenklich. Es handelt sich um ein stark wasserlösliches Natriumsalz. Der Einsatz ist mit der zuständigen Unteren Wasserbehörde und dem Kreisgesundheitsamt Unna abgestimmt.

Was aber tun, wenn das Wasser auf einmal grün-gelb aus Wasserhahn oder Dusche tröpfelt? Den Störungsdienst der GSW informieren! Unter der Telefonnummer 02307 – 978-444 wird der Vorgang aufgenommen – das Leck wird schnellstens repariert!