“Der beste Platz für den Politiker ist das Wahlplakat…”

7
654

Was ist der beste Platz für einen Politiker?

Lassen wir diesen Altmeister des feinhumorigen Scharfsinns zu Wort kommen:

Der Politiker an sich wird das anders sehen. Der Wähler, das unbekannte Wesen – wir wissen es nicht genau, wie er es sieht. Der eine oder die andere dürfte Loriot im Stillen oder ganz offen Recht geben.

Sei´s drum, der Wähler hat das nicht zu entscheiden. Und so hängen auch in Unna – Stadt und Kreis – wieder Wahlplakakate.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr. Damit ist 6 Wochen vor der Wahl offiziell die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs eingeleitet.

Bis zu diesem Wochenende  schien in Unna die CDU am eifrigsten plakatiert zu haben. Zumindest in Kessebüren kam auf drei CDU-Plakate ein einzelner einsamer Martin Schulz.

Dieser wirbt freilich mit einem Inhalt an seinem Platz dort am Laternenpfahl: Am Mittwoch, 30. August, also direkt nach dem Ende der Sommerferien, besucht der SPD-Kanzlerkandidat Unna und möchte auf dem Alten Markt Begeisterung für die sozialdemokratischen Wahlziele wecken. Wer sich´s anhören und Martin Schulz live in Aktion erleben möchte: Beginn ist um 17.30 Uhr.

Und nicht vergessen: Am Sonntag, 24. September 2017, wird gewählt!!!

7 KOMMENTARE