Abbieger nervt – Lkw-Fahrer boxt sich durch den Verkehr

2
768

Diesen Lastwagenfahrer brachte ein Mitverkehrsteilnehmer komplett auf die Palme. Er  stieg aus seinem Lorry aus, zerrte den Autofahrer aus seinem Wagen und rammte ihm die Faust ins Gesicht. Dann stieg er wieder ein und fuhr davon.

“Lkw-Fahrer boxt sich durch den Verkehr” titelt die Hammer Polizei die Meldung über diesen Verkehrsrowdy, der am Montag, 14. August, einen 47-jährigen VW-Fahrer auf der Richard-Wagner-Straße attackierte. Dieser fuhr gegen 14 Uhr in Richtung Werler Straße, wollte nach links in die Lessingstraße abbiegen. Der Lkw-Fahrer hinter ihm wollte geradeaus weiter fahren – passte jedoch nicht an dem wartenden VW vorbei.

“Dies schien ihn so aufzubringen, dass er aus seinem Lkw ausstieg, den 47-Jährigen aus seinem Auto zog und mit der Faust ins Gesicht schlug”, beschreibt die Polizei das cholerische Verhalten des Fahrers, der wie folgt beschrieben wird: südländisches Erscheinungsbild, ca 35 Jahre alt, kurze dunkle Haare und eine sportliche Statur.

Er entfernte sich mit seinem Lkw in Richtung Werler Straße.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

2 KOMMENTARE