Radlerin prallt mit Kind zusammen und gibt falsche Telefonnummer an

0
1032

Dreiste Unfallflucht mit einem leidtragenden Kind.

Nicht weit von Unna-Massen auf der Wickeder Straße sind am Donnerstag (10. August) zwei Radler zusammengeprallt – ein 12-Jähriger und eine unbekannte Frau.

Laut Zeugen radelte der Junge gegen 12.45 Uhr auf dem östlichen Gehweg der Wickeder Straße in Richtung Norden. Zwischen Ebbinghaus- und Fuhrmannstraße schoss plötzlich eine Radfahrerin von rechts auf den Gehweg. Der Junge bremste stark ab, doch die Radler prallten zusammen – der 12-Jährige flog über den Lenker und landete auf dem Asphalt.

Die Radfahrerin tat dann etwas ungemein Freches – sofern man nicht zu ihren Gunsten ein Versehen annehmen will:

Sie stoppte kurz, schrieb dem verletzten Jungen eine Nummer auf und machte sich aus dem Staub – im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass die aufgeschriebene Telefonnummer jemand anderem gehörte.

Nun sucht die Polizei die unbekannte Radfahrerin. Sie war etwa 45 Jahre alt und ca. 1,60 – 1,65 m groß. Die Frau hatte blonde, schulterlange Haare und fuhr auf einem bordeauxroten Damenrad mit schwarzen Fahrradkörben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Asseln unter 0231-132/3721 zu melden.