SELIGes Rio-Reiser-Fest – Hamburger Rockband spielt in Unna

0
344
Das offizielle Plakat.

Und nicht nur die…

Am kommenden Samstag, dem 19. August 2017 steigt bereits zum sechsten Mal das „Rio-Reiser-Fest“ auf dem Platz der Kulturen in Unna. Ab 17:00 Uhr bieten fünf unterschiedliche Bands den Zuhörern alles von Indie- bis Punkrock. Einlass ist ab 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei – um Spende wird gebeten!

Die Hamburger Rockband „SELIG“ wird das Fest als Headliner bereichern – Sänger Jan Plewka war schon vor vier Jahren dabei. Die Band Selig hatte ihre Sternstunde in den 90er Jahren nach zehnjähriger Pause feierten sie ein erfolgreiche Comeback und arbeiten derzeit an ihrem siebten Studioalbum.

Die Hamburger Band Selig.

Als Newcomer ist die Band „NEUFUNDLAND“ dabei, die im Herbst ihr Debüt-Album herausbringt – Indierock vom Feinsten! Auch Musiker und Songwriter “SEBEL” ist mit von der Partie. Der Künstler aus dem Ruhrgebiet arbeitete bereits mit vielen bekannten Musikern und spielt seit 6 Jahren an der Seite von Deutschrocker STOPPOK, wo er sämtliche Instrumente durchspielte: Orgel, Piano, Bass, Gitarre und Drums.

Neufundland (Foto: Stefan Braunbarth)
Allroundtalent aus dem Ruhrgebiet: Sebel

Eine echte Hammer Band ist „MITTE OKTOBER“, die sind nämlich aus Hamm. Die vier Jungs aus der Nachbarstadt machen deutschsprachigen Pop-Rock, mit elektronischen und atmosphärischen Elementen. Echten, ehrlichen deutschen Punkrock aus Selm liefern “EFFEKTIEF”, die im letzten Jahr den Bandwettbewerb “Ruhr Tour live” gewonnen haben.

“Effektiv” aus Selm.
Die Band “Mitte Oktober” (Foto: Dominik Brüchler)