Erfreuliche Baugruben in Kessebüren

0
542

Baugruben ziehen sich ab dem Ententeich durch Kessebüren, bis hinauf zur Höhe Richtung Fröndenberger Straße: Highspeed-Surfen kündigt sich an.

Die Stadtwerke verlegen für Unnas südliches Dorf leistungsfähige Glasfaserkabel. Das schafft zeitgemäße fixe Internetverbindung für Unternehmen, Freizeit und Home-Office. Konkret wird aktuell Folgendes gemacht, erklärte die Stadtwerkepressestelle auf unsere Anfrage:

Kessebüren wurde bereits 2013 mit VDSL erschlossen. VDSL meint Glasfaserleitungen von den Hauptvermittlungsstellen bis zu den Kabelverzweigern im Ort, ab da Kupfer bis ins Haus. Dies wurde z.B. in Kessebüren, Massen-Nord oder am Anfang auch in Billmerich realisiert worden. Jetzt bieten die Stadtwerke den Glasfaseranschluss bis ins Haus und damit (im Gegensatz zum Kupfer) technisch fast unbegrenzte Möglichkeiten zur Breitbandkommunikation.

Seit mehr als 10 Jahren setzt der kommunale Energieversorger auf die Glasfasertechnik.

Infos zur Telekommunikation / Stadtwerke Unna