13jährige Unnaerin bei Unfall verletzt – Flüchtige Corsafahrerin in Selm gesucht

0
1742

Dieses Abbiegemanöver ging schief. Leidtragende wurde eine 13 Jährige aus Unna.

Am Freitagnachmittag (18.08.) gegen 14.45 Uhr fuhr ein 46-jähriger Unnaer mit einem weißen Lieferwagen die Massener Straße in Richtung Osten, schildert die Polizei. An einer Grundstückseinfahrt wollte er nach rechts abbiegen, musste dazu  kurz nach links ausholen. Woraufhin ein nachfolgender Autofahrer – ein 65-jähriger Bönener – mit seinem Pkw gegen den Lieferwagen prallte.

Verletzt, zum Glück nicht allzu schwer, wurde eine 13 Jährige, die mit im Fahrzeug des Böneners saß.

Es entstand  Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise auf den genauen Hergang des Unfalls nimmt die Polizei in Unna unter der Telefonnummer 02303-921-3120 oder 02303-921 0 entgegen.

Unfallflucht in Selm – Corsafahrerin gesucht:

Ein 17-jähriger Selmer fuhr am Freitag, 18.08.2017, um 18:20 Uhr mit einem schwarzen Leichtkraftrad die Lünener Straße aus Bork in Richtung Selm, als ihn kurz vor der Straße Südring ein silberner Opel Corsa überholte. Am Steuer soll eine Frau gesessen haben.

Als sie wieder auf ihre Spur einscheren wollte, berührte der Pkw den Roller, so dass der 17 Jährige stürzte – so berichtete er bei der Polizei. Er erlitt Verletzungen, die Corsafahrerin verschwand.

Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise der Polizei in Werne unter der Telefonnummer 02389-921-3420 anzugeben.