Nächtlicher Hubschraubereinsatz über Fröndenberg: Personensuche an der Ruhr

1
7277

Ein umfangreicher Polizeieinsatz mit mehreren Suchhubschraubern und zahlreichen Einsatzkräften an der Ruhr  sorgte in der Nacht zu Samstag (19. 8.) für Aufsehen.

Im Sekundentakt schrillten ab ca. 23.45 Uhr Sirenen,  Feuerwehr eilte zum Park und an die Ruhr, knatternde Polizeihubschrauber mit Suchscheinwerfern flogen von der Ruhr bei Westick über Frohnhausen und die Hohenheide weitläufig den gesamten Stadtbereich ab.

Die Vermutung, dass jemand gesucht wurde, verfestigte sich schnell und wurde um kurz vor 1 Uhr früh von der Polizeileitstelle Unna auf unsere Anfrage hin bestätigt.  “Ja, es handelte sich um eine Personensuche. Sie ist jetzt abgeschlossen”, bestätigte der diensthabende Polizeibeamte und fügte beruhigend hinzu: “Der Einsatz ist gut ausgegangen.”

Folgebericht mit Zusammenfassung des Einsatzes

Foto unten: Feuerwehr Menden

 

1 KOMMENTAR