Der Raser des Tages – oder eher des Monats..?!

1
641

Ich geb Gas, ich will Spaß! – Für diesen Herrn ist der Spaß vorerst vorbei.

Wenigstens für 8 Wochen, denn zwei Monate geht der Mann zu Fuß. Oder fährt Rad. Oder nimmt den Bus. Mit  106 Sachen durch die geschlossene Ortschaft war jenseits von gut und böse, und die Hammer Polizei kürte entsprechend am Freitagmorgen den “Raser des Tages”. Könnte eher Raser des Monats sein.

Auf der Werler Straße (wo 50 km/h geboten sind) war der Temposünder am Donnerstag, 25. August, mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs und wurde zu seinem Pech erwischt. Zwei Punkte in Flensburg erwarten ihn, zwei Monate Fahrverbot und 280 Euro Bußgeld.

Warnung der Polizei: Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen für schwere Verkehrsunfälle!!! Zu hohe Geschwindigkeit gefährdet nicht nur den Raser selbst, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmer.

1 KOMMENTAR