Die Besten kommen nach HoWi: Beachvolleyball-Finale

0
47
Auf spannende Ballwechsel können sich Beachvolleyballbegeisterte bei der Westdeutschen Kronen Mixed Meisterschaft auf der Beachanlage des VVH an der „Schönen Flöte“ freuen. (Foto: p:e:w)

Am kommenden Sonntag, dem 27. August 2017, starten die 16 besten Mixed-Teams der Westdeutschen Beachvolleyballszene in Holzwickede und kämpfen bei der Westdeutschen Kronen Mixed-Meisterschaft um den offiziellen Titel. Ab 10:00 Uhr wird es spannend auf den drei Courts.

In der bisherigen Beachsaison haben die Teams für die Teilnahme gekämpft und mussten bei den letzten Turnieren um die Qualifikation spielen. Jetzt steht ihnen die letzte große Herausforderung bevor: Das Finale!

Holzwickede gehört bei den Top-Beachteams fest in den Kalender. Die heimischen Zuschauer können sich wieder auf attraktiven Sandsport freuen. Austragungsort für das Finale ist die Beachanlage an der „Schönen Flöte“.

Der Eintritt ist frei.