Später Einsatz für die Wehr: Imbissküche brennt

1
846
Brennende Küche in einem Imbiss - Quelle: Feuerwehr Menden

Heute bleibt die Küche wohl kalt…

Später Einsatz für die Feuerwehr in Menden am gestrigen Donnerstagabend. Eine starke Rauchentwicklung in einem Imbiss an der Balver Straße meldeten besorgte Anrufer der Feuerwehr.

Dort brannte die Küche samt Abluftanlage, alle Versuche des Inhabers, das Feuer selbst zu löschen, schlugen fehl. Der Rettungsdienst betreute den Mann, der Rauchgas eingeatmet hatte.

Die Profis hatten den Brand schnell unter Kontrolle: Von Innen und Außen bekämpfte die Wehr das Feuer. Gaszufuhr und Strom hatten die Retter zuvor bereits abgeschaltet.

30 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort.

Die Abluftanlage wurde von außen über eine Leiter abgelöscht. Foto: Feuerwehr Menden

1 KOMMENTAR