Motorradfahrer eine Woche nach schwerem Unfall verstorben

0
331

Traurige Meldung der Kreispolizei Soest.

Ein 58 jähriger Motorradfahrer, der am vorletzten Freitagnachmittag (25. 8.) bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Ense schwer verletzt wurde, hat den Kampf um sein Leben verloren. Der Niederländer verstarb eine Woche nach dem Unfall, am Freitag, 1. September.

Der Biker war in einer Gruppe weiterer Motorradfahrer unterwegs gewesen und hatte aus noch unklaren Gründen die Kontrolle über seine Maschine verloren. Er prallte mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum.

Das Motorrad wurde noch am Unfallort sichergestellt und wird nun durch einen Gutachter untersucht.