Interkulturelle Arbeit: Fortbildungsangebot zur Inklusion

0
55

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Der Kreis Unna bietet eine Fortbildung zur Inklusion in der interkulturellen Arbeit mit türkisch bzw. muslimischen Familien an. Das Seminar, das sich an pädagogische Fachkräfte richtet, findet am 12. September 2017 von 09:30 bis 15:00 Uhr im Dienstgebäude des Kreises an der Platanenallee 16 (Raum 124) in Unna statt.

Die Pädagogin Yüksel Karakoc leitet die kostenlose Fortbildung.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt ist, sollten sich Interessierte zeitnah anmelden. Ansprechpartnerin ist Andrea Kunzner, sie ist unter der Telefonnummer 02303 – 27-43 40 und er E-Mail-Adresse andrea.kunzner@kreis-unna.de erreichbar.