Kreis sucht Azubis – noch bis zum 8. September bewerben

0
390
Foto: Pixabay

Schulabschluss – was nun?

Noch bis zum 08. September 2017 können Interessierte sich beim Kreis Unna um einen Ausbildungsplatz für 2018 bewerben. Insgesamt sind 25 Ausbildungsplätze in sieben Berufsfeldern für das kommende Jahr ausgeschrieben, davon 18 im Bereich der allgemeinen Verwaltung.

Gesucht werden zum Beispiel Kreissekretäranwärter, Straßenwärter, Verwaltungsfachangestellte, Vermessungstechniker, Kreisvermessungsoberinspektoranwärter sowie Fachinformatiker, die dann später Apps entwickeln, Datenbanken steuern und Hardware warten.

Lieber studieren? Auch gut: Zur Ausbildung zum Kreisinspektoranwärter gehört ein Studium. Der Azubi darf sich dann später „Bachelor of Laws“ nennen und hat Fachwissen in Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

„Es winken ein sicherer Arbeitsplatz, gute Aufstiegsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten“, so Ausbildungsleiterin Silke Amsel.

Informationen zu den einzelnen Berufen gibt es HIER.