Zwei Frauen in Unna beraubt und bestohlen

1
701

Die eine Frau wurde beraubt, die andere bestohlen, beides passierte am Stadtfestwochenende nachts in der Unnaer Innenstadt.

Eine 37jährige Unnaerin telefonierte in der Nacht zu Sonntag gegen 01:15 Uhr im Durchgang zwischen Agethen und Seniorentreff Fässchen (Hertingerstraße) mit ihrem Mobiltelefon – da riss es ihr plötzlich ein unbekannter Mann aus der Hand und floh. Eine Beschreibung des Räubers liegt nicht vor, alles ging blitzartig, und es war dunkel.

Einige Stunden später am frühen Morgen geriet eine 20jährige Dortmunderin am Bahnsteig mit einem Unbekannten in Streit. Der Mann schubste sie zu Boden. Später bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie fehlte. Sie vermutet, dass sie es beim Sturz verloren und irgendjemand es dann eingesteckt hat.

Zeugen melden sich bitte in beiden Fällen bei der Polizei Unna, 02303 / 921-0.

1 KOMMENTAR