Auto im Straßengraben, Fahrer verletzt

0
481
Foto: Feuerwehr Iserlohn

Autsch! Und so schaut ein Auto von unten aus…

Am Donnerstagabend (07. Spetember) gegen 21:24 Uhr rückten die Retter der Feuerwehr Iserlohn zu einem Verkehrsunfall am Kreuzungsbereich Asbecker Weg/Kesberner Straße/In der Läger aus.

Foto: Feuerwehr Iserlohn

Ein PKW war von der Straße abgekommen und lag im Straßengraben. Die zuvor gemeldete „eingeklemmte Person“ hatte sich bereits selbstständig befreien können. Der verletzte Fahrer musste jedoch notärztlich versorgt werden, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus in Iserlohn.

28 Einsatzkräfte waren für ca. 60 Minuten im Einsatz, der Kreuzungsbereich war in dieser Zeit voll gesperrt. Der Unfallhergang wird nun ermittelt.