Tierisches, Sportliches, Musikalisches – massig was los an diesem Wochenende!

2
407

 

Hui, am Wochenende nach dem Stadtfest Unna rummelt´s aber schon wieder ordentlich! Jede Menge los heute und morgen.

Wir fassen für euch mal die Haupt-Events aus Unna und den Nachbarstädten zusammen! Bei Bedarf gern ergänzen! 🙂

Samstag, 9. 9.: Trödelmarkt bei der Tafel mit Waffeln, Würstchen, Kuchenbuffet und Infos rund um die Tafelarbeit auf dem Gelände der Tafel Unna in Königsborn, Dorotheenstraße, bis ca. 17 Uhr.

Samstag: Großes Ortsteilfest des Bürgervereins Alte Heide im Nordosten Unnas, mit Programm für die ganze Familie, abends Live-Musik und DJ.

Samstag: Jubiläumsparty in der Eissporthalle Unna, bis 22 Uhr, mit Fun, Action, Musik und allem, was dazugehört, Ligusterweg 5 in Unna.

Das heutige Programm.

Samstag: “Der versteckte Zoo”, Tag der offenen Tür bei “Buddys Tierwelt” in Fröndenberg-Langschede, Ardeyer Straße 100 (direkt an der Ruhrbrücke), 13 bis 19 Uhr.

 

Samstag: Nacht der Musik in Fröndenberg, Marktplatz, mit verschiedenen Bands, 18 bis 23 Uhr.

Samstag und Sonntag, 9. und 10. 9.: Hansemarkt in Kamen mit verkaufsoffenem Sonntag, Samstag bis 21 Uhr, Sonntag bis 19 Uhr, Innenstadt Kamen.

Sonntag, 10.9.: 25. SommerSonntagsKonzert in Fröndenberg, Marktplatz, 11 bis 18 Uhr, mit Giraffenhüpfburg und Tombola.

Sonntag, 10. 9.: Abbaden im Bornekampbad, mit Trödelmarkt, Grillen und Eis zum halben Preis im Freibad Bornekamp, Unna, Bornekampstraße, freier Eintritt, Trödelaufbau ab 10 Uhr.

Und für die, die´s ganz doll rummelig mögen: In Hüsten steigt bis Dienstag, 12. 9., die größte Kirmes des Sauerlandes – hier geht´s zu allen Infos rund um die HÜSTENER KIRMES

……………………………………………………………………………………………………..

WEITERE TIPPS UNSERER LESER:

Großes Reit-und Springturnier am Haus Opherdicke, bis Sonntag auf der Reitanlage neben dem Schloss Opherdicke.
An den Turniertagen werden Prüfungen in Springen und Dressur bis zur Klasse M ausgerichtet. Von der Führzügelklasse bis zur M-Dressur und M-Springen wird den Zuschauern großer Reitsport geboten. Samstag und Sonntag stehen neben der Dressur ab morgens ganz im Zeichen des Springsports, der hoch bis zur Klasse M geboten wird.
Eine beim Publikum beliebte Prüfung findet am Samstagmittag statt: Der Schauwettbewerb „Hund und Pferd“. Bei diesem Wettbewerb bilden Pferd und Reiter + Läufer und Hund ein Team und müssen als Staffel einen entsprechenden Parcours überwinden.

NEU in diesem Jahr: Jump & drive: Dazu muss ein Teilnehmer mit seinem Pferd einen Springparcours überwinden, anschließend fährt der zweite Teilnehmer des Teams mit dem Auto einen anderen Parcours.

Der Eintritt an allen Turniertagen ist frei, es gibt ein großes Frühstücks- und Kuchenbuffet.

Tag der offenen Tür bei den Eisenbahnfreunden Hönnetal-Binolen, Sonntag. Hier alle Infos dazu

2 KOMMENTARE