Unfall in Selm – Auto überschlägt sich

0
87

Ein kleiner Chevy auf Abwegen…

Am gestrigen Freitagvormittag (08. September) gegen 11:35 Uhr verlor ein 27-Jähriger aus Selm auf der Südkirchener Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Auf regennasser Straße geriet der Chevrolet Matiz erst linksseitig in einen Graben und kollidierte dann rechtsseitig mit zwei Bäumen, wobei das Auto sich überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb.

Der 27-Jährige konnte sich selbst aus dem Unfallwagen befreien, ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Ein Kran musste den PKW bergen, auch Feuerwehr und Untere Wasserbehörde waren aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe vor Ort. Der Sachschaden betrug ca. 9.000 Euro.