Gegen den Baum – Alkohol am Steuer

0
290
Symbolbild.
Facebookrss

Nicht nur Alkohol hatte der junge Mann konsumiert.

Am gestrigen Samstagabend um 19:20 Uhr kam ein 19-Jähriger mit seinem Wagen auf der Lippestraße in Hamm vom Weg ab und prallte mit seinem VW gegen einen Baum.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Alleinunfall, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme hatten die Beamten festgestellt, dass der junge Mann wohl Alkohol getrunken hatte und unter Drogeneinfluss stand.

Im Krankenhaus gab er sodann Blutprobe und Führerschein ab.

Der Sachschaden beträgt gut 20.000 Euro.

Facebookrss