Kiosk-Schlägerei: Fahndung mit Foto

0
712

Fast zwei Monate ist es her.

Am Abend des 18. Juli dieses Jahres kam es in einem Kiosk Am Südengraben in Iserlohn zu einem Streit. Der unbekannte Täter beleidigte und schlug einen 42-jährigen Iserlohner, der dabei verletzt wurde.

Der Täter flüchtete unerkannt, die Überwachungskamera konnte ihn jedoch aufzeichnen. Das Amtsgericht gab das Bild nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

Dieser Mann wird gesucht. (Foto: Polizei Märkischer Kreis)
Zeugen, die den abgebildeten Mann kennen und Angaben zur Identität machen können, melden sich bitte bei der Polizei Iserlohn unter 02371 – 9199-6416 oder 9199-0.