Neue Sporthalle, neuer Parkplatz: Baustart an Platanenallee

0
323
Startschuss an der Platanenallee: Die ersten Vorbereitungen für den Neubau der Kreissporthalle II beginnen. Dazu wird eine Freifläche nördlich der bestehenden Kreissporthalle ab dem heutigen Montag, 11. September, von Wildwuchs befreit, kündigt die Kreisverwaltung an.
Dort soll der neue Parkplatz entstehen.
Dieser Teil der Arbeiten dauert voraussichtlich bis zum 22. September. Im Anschluss an die Arbeiten werden Gräben gezogen. Darin sollen dann in der Folge Fernwärmeleitungen erneuert werden.
Zusätzlich wird ab Freitag, 15. September, der Parkplatz der alten Kreissporthalle für voraussichtlich zwei Tage gesperrt. Dort finden ebenfalls Vorbereitungsarbeiten statt. Besuchern wird empfohlen, auf die Parkplätze der Eissporthalle am Ligusterweg auszuweichen.
Ende September geht es dann weiter – der Parkplatz der alten Kreissporthalle wird komplett gesperrt, da weitere Arbeiten für den Neubau der Kreissporthalle II beginnen. PK | PKU