Raub auf Tankstelle – Maskierte Täter mit Schusswaffe und Messer

0
587

Maskiert und bewaffnet.

Am gestrigen Sonntagabend überfiel ein maskiertes Trio die Total-Tankstelle an der Werler Straße in Hamm-Berge. Gegen 21:00 Uhr kamen drei mit „Anonymus“-Masken maskierte Unbekannte in den Verkaufsraum, verlangten die Tageseinnahmen und verliehen ihrer Forderung mit einem Messer und einer Schusswaffe Nachdruck.

Mit einem dreistelligen Betrag flüchteten die Unbekannten zu Fuß über die Werler Straße in einen Fußweg. Die weitere Richtung ist nicht bekannt.

Die drei Tatverdächtigen sind etwa 20 – 25 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß. Sie waren schlank und trugen dunkle Jogginganzüge, die Kapuzen auf dem Kopf. Die Masken waren weiß und im Stil des Anonymus-Kollektivs (Guy-Fawkes-Masken).

Wer hat den Überfall beobachtet oder kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Zeugen sollen sich unter der Nummer 02381 – 916-0 mit der Polizei Hamm in Verbindung zu setzen.