Musikaufnahmen aus dem Proberaum? Amateurmusiker lernen mit Ton e.V.

0
101
Facebookrss

„Recording im Proberaum – Wie hohle ich das Maximum heraus?“

So lautet der Titel des Workshops, den der Ton e.V. am Sonntag, dem 01. Oktober 2017, um 11:00 Uhr im Atelier der Lindenbrauerei in Unna anbietet. Die Amateurmusiker und –musikerinnen lernen die Grundlagen, in einer gewohnten und günstigen Umgebung erste Aufnahmen selbst durchzuführen: im eigenen Proberaum.

Tontechniker Phil Kamp – Absolvent der Musikhochschule Münster – zeigt den Teilnehmern eine Menge Tricks, pragmatisch und kosteneffizient optimale Aufnahmen zu erstellen.

Der Workshop beginnt um 11:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Die Teilnahme kostet 10,00 Euro.

Anmelden könnt ihr euch HIER.

Facebookrss