Tierischer Schreck am frühen Morgen

1
746

Das nennt man wohl Schreck in der frühen Morgenstunde. Kommst du ahnungslos in die Küche und willst Kaffee machen – und was liegt da rum?

Eine Schlange. Gut einen Meter lang.

Die Bewohner der betreffenden Wohnung in Iserlohn-Drüpplingsen waren schlagartig hellwach. Um 05:30 Uhr informierten sie die Feuerwehr. Schlangenalarm!

Die Berufsfeuerwehrleute fingen die ungiftige, etwa ein Meter lange Würgeschlange ein und nahmen sie zunächst mit zur Feuerwache. Im Laufe des Mittwochs Tages übernahm das Ordnungsamt das Tier und verbrachte es zu einer fachkundigen Person.

Wie die Schlange in die Wohnung kam, ist derzeit noch rätselhaft…

1 KOMMENTAR