Gesundheitstag für Mitarbeiter des Kindergartenwerkes

0
95
Auch das gehörte zum Gesundheitstag dazu: gemeinsames Singen zum Anfang. (Foto AOK)

210 Mitarbeitende des Kindergartenwerkes im Ev. Kirchenkreis Unna – Erzieherinnen, Reinigungskräfte und Hausmeister – beschäftigten sich einen Tag lang in Haus Villigst in Schwerte, mit dem Thema Gesundheit bei der Arbeit.

Einen Gesundheitstag in der Größe war ein Novum, auch für die unterstützende Krankenkasse.

Ob progressive Muskelentspannung, Kurz-Bewegungsprogramme oder Qi Gong, jeder konnte selbst erproben, was guttut und im Alltag entlastet. Besonderes Augenmerk lag auf der Burn-Out-Prävention.

Seit zwei Jahren führt der Ev. Kirchenkreis Unna ein betriebliches Gesundheitsmanagement durch. Analysen von Arbeitsbedingungen und konkrete Gesundheitsmaßnahmen gehören dazu. Der Gesundheitstag war eine der Maßnahmen, die sich aus der Befragung von Mitarbeitern ergab.