Scheideler verabschiedet – Gewerkschafter Dreisbusch leitet jetzt wichtigsten Fachausschuss

1
222
Facebookrss

Wechsel an der Spitze eines zentralen Fachausschusses im Unnaer Stadtrat.

Hans-Jürgen Scheideler (SPD), Ratsmitglied seit dem 1. April 1981, leitete am Mittwoch (13. September) letztmalig den Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehrsplanung (kurz ASBV). In diesem ging es unter anderem um das brisante Thema der neuen Flüchtlingsunterkünfte an der Kamener Straße (für 2,4 Mio. Euro).

Im Anschluss der Sitzung gab es ein Abschiedsgeschenk von Fraktionschef Volker König und eine kurze Ansprache von Bernd Dreisbusch (Titelfoto), SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Unna-Oberstadt. Der Gewerkschafter folgt dem Afferder Ortsvorsteher als ASBV-Leiter nach.

Hans-Georg Scheideler

Scheidelers weitere Ämter und Posten:

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD
Ortsvorsteher von Afferde

Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, Wahlausschuss, Wahlprüfungsausschuss, Ausschuss für Umweltangelegenheiten, Beirat „FahrRad“,Arbeitskreis „Innenstadtoffensive“, Vorsitzender im Bauforum, Aufsichtsrat der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna (WBU), Mitglied der Gesellschafterversammlungen der Tochtergesellschaften der WBU, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, Mitglied der Gesellschafterversammlung der Entwicklungsparkgesellschaft Wohnpark Unna-Süd, Mitglied im Städte- und Gemeindebund NRW – Mitgliederversammlung.

Stellvertretende Mitgliedschaften: Rechnungsprüfungsausschuss, Ausschuss für die VHS,Kulturausschuss, Beirat für Städtepartnerschaften, Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes, Verwaltungsrat der Sparkasse Unna, Gesellschafterversammlung der Trianel GmbH, der Trianel Windpark Borkum GmbH & Co KG, der Trianel Gasspeichergesellschaft Epe mbH & Co KG, der Trianel Service GmbH, der Trianel Gaskraftwerk Hamm GmbH & Co KG und des Logistikzentrums RuhrOst GmbH.

Quelle: SPD Fraktion Unna

 

Facebookrss

1 KOMMENTAR