„Prüfen Rufen, Drücken“ – Leben retten!

0
121
Gruppenbild mit den Akteuren rund um die Woche der Wiederbelebung.
Facebookrss

230 Menschen pro Tag. Zehn Menschen pro Stunde.

So viele Menschen erleiden statistisch gesehen in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand – und das betrifft nicht nur ältere Menschen. Und obwohl der Großteil der Vorfälle zuhause in Gegenwart eines Familienmitglieds passiert, überlebt nur eine geringe Anzahl an Patienten.

In jeder Minute, die keine Wiederbelebungsmaßnahmen durchgeführt werden, sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit um 10%!

Der Grund ist oft Unsicherheit. Was muss ich machen? Wann muss ich eine Herzdruckmassage machen und wo setze ich an? Und wie war nochmal die Taktung mit Drücken und Beatmen?

Diese Unsicherheit kann Leben kosten!

„Und nun mal Hand auf das Organ, um das es hier geht. Sie sind unterwegs und neben Ihnen bricht jemand zusammen – wüssten Sie, was zu tun ist? Würden Sie sich ein Herz fassen und handeln? Oder überwiegt und bremst die Sorge, etwas falsch zu machen?“ fragt der Dortmunder Rettungsdienst und möchte gemeinsam mit dem Ambulanten Herzzentrum, dem Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. und weiteren Aktionspartnern an 16 Terminen im Innenstadtbereich Dortmunds auf das Thema aufmerksam machen.

Mit der Aktion „Prüfen Rufen, Drücken“ machen die Akteure deutlich, dass jeder von uns Leben retten kann, wenn rechtzeitig mit einer Herzdruckmassage begonnen wird.

Hier die Termine in Dortmund:

Samstag, 16.09.17 – Hengsteysee Parkplatz, 9:00-16:00 Uhr (DLRG)

Montag, 18.09.17 – Berswordthalle, 13:00-16:00 Uhr (Feuerwehr)

Dienstag, 19.09.17 – Hansaplatz, 15:00-19:00 Uhr (DRK)

Mittwoch, 20.09.17 – Hansaplatz, 15:00-19:00 Uhr (ASB)
Mittwoch, 20.09.17 – DASA-Jugendkongress, 9:00-14:00 Uhr (Feuerwehr)

Donnerstag, 21.09.17 – Hansaplatz, 15:00-19:00 Uhr (JUH)
Donnerstag, 21.09.17 – DASA-Jugendkongress, 9:00-14:00 Uhr (Feuerwehr)

Freitag, 22.09.17 – Hansaplatz, 15:00-17:00 Uhr (DLRG)

Samstag, 23.09.17 – Signal Iduna Park, 18:00-21:00 Uhr (DRK)
Samstag, 23.09.17 – Klinikum-Mitte-Kardiologie, 10:00-13:00 Uhr
Samstag, 23.09.17 – Ambulantes Herzzentrum, Märkische Str. 23-33, 9:00-13:00 Uhr
Samstag, 23.09.17 – Katharinenstraße, 10:00-14:00 Uhr (MHD)
Samstag, 23.09.17 – Hansaplatz/Hansastraße, 11:00-14:00 Uhr
Samstag, 23.09.17 – Wodanstraßenfest, 15:00-18:30 Uhr (Feuerwehr)

Sonntag, 24.09.17 – DASA Arbeitsschutzausstellung, 10:00-17:00 Uhr (ASB)

Keine Zeit für einen Ausflug nach Dortmund? Termine für Erste-Hilfe-Kurse in Unna findet ihr z.B. beim DRK.

Facebookrss