Am Weltkindertag in Massen ist der Hellweg teilgesperrt

0
118
Facebookrss

Das jährliche Fest für die Kleinen wird in Massen jedes Jahr größer.

An diesem Sonntag, 24. September, ist der zweitgrößte Unnaer Stadtteil wieder fest in Kinderhand! Weltkindertag wird gefeiert, von 11 bis 18 Uhr mit einem bunten Programm auf dem Platz in der Gemeindemitte.

„Da versammelt sich so ziemlich alles, was im westlichen Stadtteil Beine hat“, freut sich der ausrichtende Gewerbeverein Massen auf der Website UnserMassen.de. Kindergärten, Grundschulen und Vereine stellen gemeinsam ein Programm auf die Beine, das es in dieser Form im Stadtteil nur einmal jährlich gibt – zum Weltkindertag eben.

Da wird kostenlos auf dem Hellweg getrödelt (Aufbau ab 10 Uhr), auf der Hüpfburg getobt, Malwettbewerb und Schminkaktionen gibt es und viel Leckeres wie Kartoffelgerichte, Waffeln und Erfrischungsgetränke.

Parallel zum Tag des Kindes schließen die Einzelhändler am Massener Hellweg und den angrenzenden Straßenzügen ihre Türen auf – zum verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr heißt es hereinspaziert, entspannt gestöbert und geshoppt!

Den Massener Hellweg lässt der Gewerbeverein am Sonntag teilsperren: Eine Fahrspur wird für die Kinder und die Besucher zum Bummeln reserviert.

Hier finden Sie alles rund um den Weltkindertag in Massen

Facebookrss