Foto-Anfängerkurs mit Exkursion zur Zeche Zollern

0
132
Facebookrss
Industriekultur gekonnt im Bild festhalten.
Am Donnerstag, 5. Oktober 2017, startet ein vierteiliger Fotografie-Intensivkurs der Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede. Er ist für Anfänger gedacht.
Im Mittelpunkt stehen dabei Grundkenntnisse in Aufnahmetechnik und Bildgestaltung, teilt die VHS mit. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen folgen praktische Übungen: Situationen werden inszeniert und fotografiert.
Bei einer Fotoexkursion zur Zeche Zollern in Dortmund am 14. Oktober von 10 bis 16 Uhr können die Teilnehmer dann Landschaft, Architektur und Details der Industriekultur nach individuellen Interessen ablichten. Die Ergebnisse werden beim abschließenden Kursabend besprochen.
 VHS-Dozent Roger Wimbert aus Fröndenberg gibt in diesem Anfängerkursus Tipps, wie man natürliches und künstliches Licht optimal nutzt, welche Kameraeinstellungen wann geeignet sind und wie man spannende Bildausschnitte wählt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 56 €. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter der Telefonnummer 02303/103-714 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen (Kursnummer G7101).
Anschließend an diesen Grundlagenkurs bietet die VHS nach den Herbstferien einen Intensivkurs für fortgeschrittene an (Kursnummer G7102).
Fotorecht: Roger Wimbert
Facebookrss