91Jährige kracht mit Pkw ins Schaufenster

0
1024
Facebookrss

Der Klassiker: Gas mit Bremse verwechselt.

Das Einparken auf einem Verbrauchermarktparkplatz in Soest ging am Dienstag für eine 91jährige Autofahrerin entschieden schief.

Die Rentnerin verwechselte an ihrem Automatik-Fahrzeug das Brems- mit dem Gaspedal, berichtet die Kreispolizei Soest. „Dieses trat die rüstige Dame mit voller Kraft durch und landete so unbeabsichtigt im Schaufenster des Getränkemarktes.“

Die Scheiben wurden stark in Mitleidenschaft gezogen, der Sachschaden betrug etwa 3500 Euro. Personen wurden nicht verletzt, die 91-jährige Autofahrerin kam mit dem Schreck davon.

Facebookrss