Eingeklemmt – Zwergmümmler in misslicher Lage

0
163
Die Feuerwehrmänner befreiten den kleinen Flauscher. (Quelle: Feuerwehr Iserlohn)
Facebookrss

Irgendetwas stimmte mit Hasi nicht…

Der Wochenbeginn der Feuerwehr war erst stressig, dann wurde es niedlich: Zwischen 07:30 Uhr und 12:00 Uhr fuhr der Rettungsdienst der Iserlohner Feuerwehr am vergangenen Montagvormittag 20 Einsätze. Ein arbeitsreicher Wochenstart – und man rettete nicht nur Menschen!

In einer Wohnung in Iserlohn steckte ein Zwergkaninchen in der Klemme: Der Mümmler hatte sich hinter einer dicken Heizung eingeklemmt und kam nicht vor und nicht zurück.

„Unter vollem körperlichem Einsatz der Kollegen“ wurde das kleine Tier schließlich befreit.

Facebookrss