Familienfest „bUNt international“ mit Programm und Leckereien aus aller Welt

1
367
Facebookrss

Autoschau, Street Food Markt und dazu noch ganz viel kUNterbuntes:

das interkulturelle Fest. Am kommenden Samstag, 30. September 2017, steigt in Unna wieder ab 11 Uhr das Familienfest „bUNt International“.

In und am Zentrum für Information und Bildung (ZiB) am Lindenplatz sorgen internationale Bühnenauftritte und vielfältige Angebote für Unterhaltung, kündigt die Stadt Unna an. „Mit verschiedenen Vereinen und Organisationen setzen wir uns für ein gleichberechtigtes Miteinander über alle ethnischen, kulturellen und religiösen Unterschiede hinweg ein“, betont Ksenija Sakelšek, Vorsitzendes des Integrationsrates, der „bUNt International“ veranstaltet.

Bei dieser traditionellen Abschlussveranstaltung der Interkulturellen Wochen stellen sich viele Vereine, Verbände und Organisationen vor. Angebote reichen von der Kunst des „Origami“, die die Deutsch-Japanische Gesellschaft Dortmund lehrt, bis zum Kinderprogramm. Dazu gibt es landestypische Spezialitäten.

 An den Mitmachaktionen „Stadtbesetzung Just Add People – ein Architekturspiel für alle. Wir bauen unsere gemeinsame Stadt!“ und „Eine Leine BUNtes – Bilder, Ideen und Gedanken zur kulturellen Vielfalt“ im Rahmen des Projektes „Ankommen-Auskommen“ teilnehmen.

Facebookrss

1 KOMMENTAR