Zeitungsstapel brennen am Samstagmorgen

0
552
Für die Dauer des Einsatzes war die Obere Mühle gut eine Stunde lang gesperrt. (Foto: Feuerwehr Iserlohn)

Rauch und viele Notrufe.

Eine erhöhte Anzahl von Notrufen am heutigen Samstagmorgen gegen 08:10 Uhr ließ auf Schlimmes schließen. Aufgrund starker Rauchentwicklung rückte die Feuerwehr Iserlohn zum ehemaligen Christophery-Gebäude an der Oberen Mühle aus.

Dort waren Zeitungspakete zur späteren Verteilung gelagert – diese standen in Flammen und hatten bereits die durch Holzplatten gesicherte Eingangstür des leerstehenden Gebäudes sowie das Vordach angegriffen.

Rund eine Stunde lang war die Feuerwehr Iserlohn mit dem Löschen von Feuer und Glutnestern beschäftigt. Die Polizei ermittelt die Brandursache und die Schadenshöhe.

 

Auch das Vordach wurde in Mitleidenschaft gezogen (Foto: Feuerwehr Iserlohn)
Zeitungsstapel brannten am frühen Samstagmorgen. (Foto: Feuerwehr Iserlohn)