95 Thesen – 95 Stunden: Marathon-Bibellesung in Billmericher Kirche

0
89

Eine Woche lang, vom Sonntag bis zum Sonntag: die Bibel lesen. 95 Stunden lang. Bis die komplette Lutherbibel durchgelesen ist.

Diesen wahren Marathon zum Reformationsjubiläum hat sich die Ev. Kirchengemeinde Dellwig in der Billmericher Kirche vorgenommen.

Bis zum kommenden Sonntag lesen Gemeindemitglieder in 95 Stunden die ganze Bibel vor: täglich von 8 bis 21 Uhr nonstop. Lediglich die Nacht gönnt sich die Gemeinde zur Ruhe.

95 Stunden sind bewusst gewählt – im Anklang an Luthers 95 Thesen, mit denen der Reformator 1517 in Wittenberg die christliche Kirche zu reformieren suchte. Es kam statt dessen zur Spaltung. Der Rest ist Geschichte.

Pfarrer Gisberg Biermann las am Sonntag (2. 10. 17) die ersten Sätze aus der neuen Lutherübersetzung von 2017 selbst vor. Der Marathon endet am nächsten Sonntag (08.10.2017) zum Gottesdienst.

Für die Fotos danken wir Eike Steckel!

Die Kirchengemeinde Dellwig ist ein Kirchspiel aus den Dörfern Dellwig, Billmerich, Langschede, Ardey, Strickherdicke und Altendorf. Die Gemeinde gehört zum Kirchenkreis Unna und kommunal bis auf Billmerich (Stadt Unna) zur Stadt Fröndenberg. Im Pfarrbezirk ist Pfarrer Jochen Müller tätig; es besteht eine pfarramtliche Kooperation mit der Kirchengemeinde Frömern, in deren Rahmen Pfarrer Gisbert Biermann die Seelsorge im Gebiet Ardey der Kirchengemeinde Dellwig übernimmt.