Rabiater Drogenverkäufer bedroht Bönener (16) mit Messer

0
268

Junge, Junge – der blieb aber standhaft!

Am 02. Oktober gegen 20:05 Uhr forderte ein Unbekannter einen 16-jährigen Jugendlichen aus Bönen auf der Ritterstraße in Hamm auf, ihm Drogen abzukaufen. Der Teenager lehnte ab – woraufhin ihm der Täter ein Messer an den Körper hielt und ihn nochmals aufforderte.

Der 16-Jährige weigerte sich erneut und das energisch – da flüchtete der Unbekannte über die Nordstraße in nördliche Richtung.

Der Täter war ca. 1,90 Meter groß und geschätzt 20 Jahre alt. Er war dunkelhäutig, hatte eine sportliche Figur. Die Haare trug er seitlich abrasiert, dazu einen Dreitagebart und ein Basecap mit Schirm, das er ins Gesicht gezogen hatte. Er trug einen schwarzen Trainingsanzug von Nike, schwarze Schuhe von Nike und sprach einen Mix aus Englisch und Deutsch.

Wer hat etwas gesehen? Zeugen melden sich bitte unter 02381 – 916-0 bei der Polizei in Hamm.